Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

EISLAUFEN AM WEISSENSEE

Knirschende Kufen auf spiegelndem Eis… Alljährlich friert Mitte Dezember der Weissensee in Kärnten zu und bildet die mit 6,5 km² größte beständig zugefrorenen Natureisfläche Europas. Ein Paradies für Eisläufer, Eisgolfer, Eishockeyspieler und Spaziergänger. Ziehen Sie gemütlich Ihre Runden über das einzigartige Natureis oder besteigen Sie einen Pferdeschlitten für eine romantische Fahrt am Eis.
In unserer Natureislaufschule am Weissensee in Kärnten erlernen Anfänger das Eislaufen spielerisch und auch Fortgeschrittene können hier Ihre Technik verfeinern.

Eislaufmarathon
Seit die eislaufbegeisterten Oranjes auf den Weissensee aufmerksam wurden, findet in jedem Jahr die holländische Elf-Städtetour im Eislaufen statt. Königsdisziplin der weltbesten Eisläufer ist der Marathon über 200 km. Im Winter können unsere Gäste jeden Freitag am Eisschnelllaufrennen mit Distanzen über 10 km, 20 km und 50 km teilnehmen.

Eisstockschießen
Eine Fläche von 6,5 km ² bietet ausreichend Platz für ein zünftiges Eisstockturnier mit einem wärmenden Glühmost. Der „Glitschi“, wie die Eismaschine liebevoll genannt wird, präpariert, hobelt und poliert nicht nur Bahnen für die Eisschnellläufer, sondern auch „Ice Rinks“ für Eishockeyspieler und Bahnen für Eisstockschützen.

Eistauchen
Das Eistauchen am Weissensee ist ein ganz besonderes Abenteuer, denn das Wasser ist glasklar und wenn sich die Sonne bricht, entstehen faszinierende Lichteffekte. Das Eis erreicht dabei regelmäßig eine Stärke von über 40 cm. Bei der Tauchschule „Easy Dive“ oder „Yachtdiver“ können Sie Schnupperkurse, Eistauchkurse und vieles mehr buchen.

WEITERE INTERESSANTE THEMEN

EN