Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Ein Naturjuwel der besonderen Art

Naturpark Weissensee

Der Naturpark Weissensee ist das Kärntner Aushängeschild für „Tourismus im Einklang mit der Natur“ und wurde mit dem Mobilitätspreis ausgezeichnet. Bereits seit dem Jahre 2006 ist die Region ein Naturpark und umfasst heute eine Fläche von 7.640 ha. Dabei stehen die 4 Säulen „Natur und Umweltschutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung“ im Vordergrund. Als Voraussetzung diente der jahrzehntelange Natur- und Landschaftsschutzcharakter.
Ein Hochtal, ganz ohne Dünge- & Spritzmittel
Zusätzlich ist der Naturpark Weissensee seit 2013 Mitglied der „Alpine Pearls“, einem Netzwerk der 29 außergewöhnlichsten Urlaubsorte, mit höchstem Anspruch an umweltfreundliche, bewusste und stressfreie Erholung.

Seit vielen Jahren werden sanfte Angebote geschnürt, wie die Genussfloßfahrt im Sommer bis hin zum ökologisch verträglichen Eissportevent im Winter. Wir möchten unsere Gäste mit der Lebensgrundlage „Natur“ sensibilisieren und naturnahe und ressourcenschonende Erholung ermöglichen. Mit der Zauberformel „sanfte Mobilität“ lassen sich Freizeitspaß und Naturbewusstsein harmonisch miteinander verbinden.

Entdecken Sie den Naturpark mit unseren ausgebildeten Guides beim Pferdetrekking, der Lebensraumbegehung, beim Kinder-Fischwatching oder beim „Natur Detektiv“. Lernen Sie dieses einzigartige Juwel in Kärnten kennen, genießen Sie die Natur und die vielfältigen Aktivitäten in vollen Zügen.

WEITERE INTERESSANTE THEMEN

EN