Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Rezepte

MARZIPANSTOLLEN

60
Leicht
4Personen

Zutaten

  • 500g Mehl
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 200g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 350g Puderzucker
  • 1 Pckch. Vanillezucker
  • 1/2 abgeriebene Bio Zitronenschale
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 3 Eier
  • 225g Butter
  • 100g getrocknete Rosinen, je nach Wunsch Cranberries oder getrocknete Pflaumen
  • 80g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Schuss Rum
  • 300g Marzipanrohmasse

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln, mit 1 EL Zucker, 3 EL Milch, und etwas Mehl mischen. 30 min. rasten lassen. Restlichen Zucker, Milch, Salz, Haselnüsse, Rum, Vanillezucker, Zitronenschale, Zimt, Eier und 125 g Butter zum Vorteig geben. Alles verkneten, dann Rosinen und Cranberrys unterkneten. Den Teig 2 Stunden rasten lassen. Marzipan mit 200 g Puderzucker und einem Schuss Zitronensaft verkneten und in 4 gleich große Portionen verteilen. Den Teig auch in vier Portionen teilen, dick ausrollen und das Marzipan auflegen, den Teig beidseitig darüber klappen und andrücken. 20-30 min. gehen lassen. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Stollen 10-15 Minuten backen, dann auf 180 Grad reduzieren und weitere 15 min. backen. 100g Butter schmelzen, den noch heißen Stollen bestreichen und mit dem Puderzucker (150g) bestreuen, dies noch einmal wiederholen. Wenn der Stollen erkaltet ist, in Frischhaltefolie einpacken und 2 Wochen zum Durchziehen dunkel und kühl lagern.

GUTES GELINGEN!!!
EN