Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Malta Hochalmstraße

Machen Sie eine Reise durch das „Tal der stürzenden Wasser“ und passieren Sie die zahlreichen Wasserfälle entlang der Hochalmstraße.
Empfehlenswert ist auch der schön angelegte Rundwanderweg um den Stausee.
Auf dem Weg zur höchstgelegenen Staumauer Österreichs durchfahren Sie aus dem Fels gehauene Natursteintunnel und scharfe Kehren.
Oben angekommen präsentiert sich die 200 m Hohe und 626 m Breite Kölnbreinstaumauer. Hinter ihr stauen sich in Spitzenzeiten bis zu 200 Mio. m³ Wasser. Auf dem neu errichteten „Airwalk“ haben Sie die Gelegenheit auf einer Glasfläche zu stehen, mit 200 m freier Sicht in den felsigen Abgrund.

Die felsigen Bergwände, die saftig grünen Bienenwälder und die kleinen Wasserfälle entlang des Sees ergeben atemberaubende Motive. Für eine Wanderung sollte man ca. 2,5 bis 3 Stunden einplanen.

Ca. 78 Kilometer entfernt und 1 Stunde 15 Minuten Fahrzeit vom Hotel.

Adresse:

Brandstatt 36
9854 Malta
EN