Bio Nussecken

Zutaten:
300 g Bio Mehl
½ TL Bio Backpulver
310 g Bio Feinkristallzucker
1 Prise Salz
2 Bio Eier (max. Gr. M)
250 g Bio Butter oder Margarine
150 g Bio Marzipan Rohmasse
2 EL Bio Weinbrand
400 g Bio Haselnüsse gemahlen
100 g Bio Creme fraiché
2 Pkch. Bio Vanillezucker
200 g Bio Kuvertüre halbbitter
1 Handvoll Bio Mandelblättchen
1 Handvoll Bio Mandelsplitter
3-4 Tropfen Bio Bitter Mandel Aroma
Bio Marillenmarmelade

Und so wird's gemacht:
Mehl, Backpulver, 60 g Zucker, Salz , Eier und 125 g Butter in Stückchen mit dem Handrührgerät verkneten. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Mürbteig verkneten, eine Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Mit der groben Seite der Haushaltsreibe das Marzipan in die Schüssel reiben, den Weinbrand, die Mandelsplitter und Mandelblättchen, sowie das Bitter Mandel Aroma und die gemahlenen Haselnüsse hinzugeben und mischen. Die restlichen 125 g Butter über einem Wasserbad schmelzen, Creme fraiché, 250 g Zucker und Vanillezucker unterrühren und kurz aufkochen lassen. Diese Masse über die Nussmischung geben und gut vermengen. Je nach Konsistenz der Masse noch etwas Marillenmarmelade oder einen Schuss Mineralwasser zur Masse hinzugeben.

Ein Backblech (ca. 35x40cm) mit Backpapier auslegen. Den Mürbteig darauf ausrollen, gut in die Ecken schieben und andrücken. Danach den Teig mit etwas Marillenmarmelade bestreichen und die Nussmasse gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C, Umluft:150°C) auf der zweiten Schiene von unten ca. 20-25 Minuten backen. Wenn sich die Nussmasse wölbt einfach mit einer Gabel kurz hinein stechen und nieder drücken. Nach dem Backen auskühlen lassen und je nach Wunschgröße in Quadrate schneiden. Diese dann diagonal in je 2 Dreiecke halbieren.

Die Kuvertüre grob hacken, mit etwas Butter oder Rapsöl vermischen und im Wasserbad schmelzen (nicht zu heiß werden lassen). Zum Abschluss die Nussecken in die Kuvertüre tauchen und auf einem Gitter gut trocknen lassen.  
 
 
 
 
 
 
 
 
Newsletter
 
Newsletter
Haben Sie Lust auf Post vom Kreuzwirt? Einfach hier anmelden.
 
 
 
 
Anmelden
 
 
 
© 2018 Familienhotel Kreuzwirt produced by Zeppelin Tourism - Internet Marketing