Der Weissensee

Ein Paradies inmitten eines Naturparks

Der Weissensee ist der reinste und höchstgelegene Badesee der Alpen im Südwesten von Kärnten in Österreich und liegt auf einer Seehöhe von 930 m im Naturpark Weissensee. Den Namen trägt der See aufgrund seiner umrahmenden Seekreide-Bänke, die durch das kalkhaltige Gestein entstanden sind.

Er misst eine Länge von 11,6 km, hat Trinkwasserqualität und ist noch zu zwei Drittel unverbaut. Durchzugsverkehr und Motorboote gibt es hier nicht! Kein Zufall, dass dieser Badesee auch „Spielplatz der Natur“ genannt wird. Der See liegt als Naturjuwel auf der Sonnenseite der Alpen und ist vom mediterranen Klima begünstigt.

Im Sommer wird das klare, türkisblaue Seewasser bis zu 24 Grad warm und lädt zum Baden, Surfen, Tauchen und Segeln ein. Im Winter wird der Weissensee zur größten Natureisfläche Europas - ein Eldorado zum Eislaufen, Eisgolfen, Eisstockschießen und vielem mehr.

Genießen Sie im Frühling und Herbst dieses einzigartige Naturparadies beim Wandern, Mountainbiken und Fischen. Paddeln Sie mit unseren Ruderbooten eine Runde über den See und erholen Sie sich in diesem unberührten Landschafts- und Naturschutzgebiet.
 
 
 
Urlaubsimpressionen vom Weissensee
 
 
04.06.2016
Blütenmeer beim Kreuzwirt
Bei einem Spaziergang auf unserem ...
 
 
 
 
08.05.2016
Eine Schifffahrt die ist lustig...
… eine Schifffahrt die ist schön! Pünktlich zu ...
 
 
 
 
28.08.2016
Weissensee Herbstprogramm 2016
Herrlich sind die Tage im Weissensee Herbst, wenn ...
 
 
 
 
24.04.2017
Mountainbiken im Naturjuwel
Der Frühling ist die ideale Zeit für Ihren ...
 
 
 
 
Newsletter
 
Newsletter
Haben Sie Lust auf Post vom Kreuzwirt? Einfach hier anmelden.
 
 
 
 
Anmelden
 
 
 
© 2017 Familienhotel Kreuzwirt produced by Zeppelin Group - Internet Marketing