Hausgemachter Wipferlsirup

Zutaten:
1 kg Zucker
1 Liter Wasser
1 Zitrone & 25 g Zitronensäure
4 Handvoll Fichtenwipferl

Und so wird's gemacht:
Die Fichtenwipferl sollten im Mai abgenommen werden, hellgrün sein und nicht länger als 5 cm sein. Diese waschen und klein schneiden und in einen Eimer geben. Mit Zucker und Zitronensäure bedecken. Eine Zitrone waschen und in Scheiben schneiden, diese zufügen. Alles mit 1 Liter Wasser auffüllen, kräftig umrühren.

Der Sirup sollte mindestens 2 Tage dunkel und kühl stehen. Regelmäßig umrühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Anschließend alles abseihen und in Flaschen abfüllen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Newsletter
 
Newsletter
Haben Sie Lust auf Post vom Kreuzwirt? Einfach hier anmelden.
 
 
 
 
Anmelden
 
 
 
© 2017 Familienhotel Kreuzwirt produced by Zeppelin Group - Internet Marketing